GESCHÄFTSBEREICHE FRITTIEREN

SPEZIELL ENTWICKELT
FÜR EINE LÄNGERE
NUTZUNGSDAUER VOM ÖL

 

Durchlauffritteuse mit diathermischem Öl und einem Fördersystem, das je nach Anforderungen des Kunden speziell für jedes Produkt entwickelt wird.
Dadurch sind wir in der Lage, die unterschiedlichsten Sektoren zu bedienen, wie Fisch, Fleisch, panierte Produkte, Snacks, Erdnüsse, Süßwaren und sogar Tiernahrung.

 

Die Fritteuse ist auf eine lange Nutzungsdauer vom Frittieröl oder Frittierfett ausgelegt. Möglich ist das durch:

DIE KONSTANTE BESEITIGUNG DER RÜCKSTÄNDE VOM BODEN DER FRITTEUSE

mit einem Bodenreinigungssystem, das während des Frittiervorgangs eingeschaltet ist.

MINIMALE TEMPERATURUNTERSCHIEDE

zwischen der Frittiertemperatur und der Wärmetauschertemperatur durch das in die Frittierwanne eingetauchte Heizelement.

EINFACH ZU REINIGEN

durch das System, mit dem sich die Wanne herausziehen lässt, sodass das Personal freien Zugriff auf die Wanne hat.

PRÄZISION BEI DER KONTROLLE VOM FRITTIERÖLSTAND

durch ein elektronisches System, das auch das Befüllen, das Leeren und das Reinigen der Wanne automatisch steuert.

PRÄZISION BEI DER TEMPERATURKONTROLLE

in einem oder mehreren Bereichen der Fritteuse mit einem oder mehreren Dreiweg-Mischventilen mit elektronischer Steuerung.

BESEITIGUNG DER DÄMPFE UND DES KONDENSATS

mit effizienten und leisen Abzugshauben mit Inspektionsklappe, Edelstahlfilter und Sauglüftung, die die Dämpfe absaugen und verhindern, dass das Kondensat zurück und die Fettwanne tropft.

 

Mit elektronischer Steuerung und ausgelegt auf den Einbau in vorhandene Produktionsanlagen oder in eine komplette Anlage von Tecnopool.